Badminton: Beim CfB.

  Instagram facebook twitter youtube


Corona-Timeline


Aktuell sind die Hallen in Gütersloh noch nicht für die Sportvereine freigegeben.

-----

26.05.2020: Der Landessportbund NRW veröffentlicht eine Aktualisierung zur Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Der Vereinssport in den Schulsporthallen ist in NRW jetzt ausdrücklich erlaubt! Link >>

26.05.2020 Überarbeitung der Empfehlungen für den Wiedereinstieg in den Badmintonsport durch den Badminton-Landesverband NRW. Link >>

14.05.2020: Der Badminton-Landesverband NRW kündigt überarbeitete Empfehlungen für die Wiederaufnahme des Badmintonsport-Betriebs in NRW an. Link >>

08.05.2020: In einer Mail informiert die Stadt Gütersloh alle Sportvereine darüber, das es noch keine Vorgaben bezüglich der Rahmenbedingungen für die Wiederaufnahme des Sportbetriebs gibt und die Sporthallen noch nicht wieder geöffnet werden.

06.05.2020: Die NRW-Landesregierung veröffentlicht den NRW-Plan zur schrittweisen Öffnung der Anti-Corona-Maßnahmen. Link >>

24.04.2020: Der Badminton-Landesverband NRW gibt Empfehlungen für den Wiedereinstieg aus. Link >>

17.03.2020: Schließung aller Sporthallen.

16.03.2020: Der CfB beendet das Training. Die Vereinsfeier und die Mitgliederversammlung werden auf unbestimmte Zeit verschoben.

16.03.2020: In einer Mail kündigt die Stadt Gütersloh den Sportvereien an, alle Sporthallen zum 17.03.2020 zu schließen.

15.03.2020: Anordnungen der NRW-Landesregierung zur Schließung aller Sportstätten: Link >>

13.03.2020: In einer Email an alle Sportvereine empfehlen die Stadt Gütersloh sowie der Stadtsportverband, den kompletten Trainingsbetrieb auszusetzen.

13.03.2020: Der Badminton-Landesverband NRW beendet vorzeitig die Badminton-Liga der Saison 2019/20. Link >>

Badminton beim CfB Gütersloh
"Beim Badminton
gibt es keine Gründe,
warum man scheitern kann,
es gibt nur Gründe,
warum man es schafft."



Badminton: Beim CfB.
    © CfB 2018     Impressum     Datenschutz