Badminton: Beim CfB.

Mach mit!  Instagram facebook twitter youtube


Grund 1: Fit und Spaß.

Mit Badminton und jeder Menge Spaß gesundbleiben, das ist ein Ziel unseres Sport. Kaum eine andere Sportart trainiert so komplex Körper, Psyche und den Kopf. Badminton ist nicht nur ein Kalorienkiller, Badminton ist auch ein hervorragender Kraislauftrainer und auch das Kraft- und Ausdauertraining fehlt nicht. Kurzum, Badminton ist ein Allround-Trainer mit optimalem Training für Herz, Kreislauf, Muskeln und natürlich für die Figur. Und das ganze passiert nicht mit sturem, langweiligen Training, sondern ist Abwechslungsreich und bringt jede Menge Spaß, die man zusammen mit anderen hat.

Du darfst Badminton natürlich nicht mit Federball verwechseln. Während man sich im Federball den Ball gemütlich zuspielt, kommt beim Badminton eine ganz andere Technik ins Spiel. Die lernt man aber sehr schnell und schon nach einigen wenigen Trainingseinheiten sieht man auch bei Anfängern bereits große Fortschritte, so das einem guten Badmintonspiel nichts mehr im Wege steht.

ist ein Spiel mit schnellem Richtungswechsel nach vorn, hinten, links und rechts, so das alle Rumpfmuskeln, die Rückenmuskulatur wie auch die seitlichen Bauchmuskeln trainiert werden. Ausfallschritte sorgen für das Training der Muskeln im Oberschenkel und Gesäß. Und da Badminton die schnellste Rückschlagsportart Badmintonder Welt ist, werden Herz, Kreislauf und Kondition optimal trainiert, auch für Spielanfänger, die den Sport zunächst ein wenig langsamer betreiben. Durch die Schelligkeit des Spiels werden zudem Koordination und das Reaktionsvermögen trainiert und die Taktik hät dein Gehirn in Schwung.

Natürlich können wir dir hier viel versprechen, versuche es darum einfach selber. Nach dem ersten Training wirst du merken, das du Muskelkater in sämtlichen Muskeln hast. Daran merkst du, das wir nicht zuviel versprochen haben und Badminton so ziemlich den GANZEN Körper trainiert. Aber keine Angst, schon nach dem nächsten Training stellt sich der Körper darauf ein und der Muskelkater bleibt weg.

Mitglied werden. Schon überzeugt? Dann schau bei uns vorbei (unsere Halle findest du hier), Und wenn du Mitglied bei uns werden möchtest, findest du weitere Infos hier.

Weitere Gründe.


Grund Zwei

Warum der CfB Gütersloh DEIN Verein ist.

Grund zwei: Freunde finden!

Wo findet man schneller Kontakt zu anderen, als beim Sport. Schau beim CfB Gütersloh vorbei, wir freuen uns auf jeden neuen Spieler oder Spielerin... weiter lesen >


Grund Drei

Warum du in einem Badmintonverein Badminton spielen solltest.

Grund drei: Badminton pur!

Wir haben keine teure Fußballabteilung, müssen keine Tennisplätze instandhalten und wir machen kein Aerobic, Yumba oder ähnliches. Wir sind ein reiner Badmintonverein und haben nur eins im Sinn: Badminton. Und das spielen wir in einer für Badminton optimal eingerichteten Halle... weiter lesen >


Mitglied werden

Wie du beim CfB Gütersloh Mitglied wirst.

Mitglied werden!

Überzeugt? Wenn du schon einige Male bei unseren Training warst und weiter mit uns Badminton spielen möchtest, dann erklären wir dir gerne, wie du bei uns Mitglied wirst...weiter lesen >


Badminton beim CfB Gütersloh
"Beim Badminton
ist man nicht stark
oder schwach,
nur trainiert
oder untrainiert."



Badminton: Beim CfB.
    © CfB 2018     Impressum     Datenschutz